..

Einsatz: TH WASSER Y, Person droht zu ertrinken

23.07.20 - Gemeindefeuerwehr - Heimstättenstraße
Kategorie: Hilfeleistung
Einsatzdauer: 29 Minuten
Von 23:59 - 23.07.2020 bis 23:30 - 23.07.2020

TH WASSER Y, Person droht zu ertrinken

41-00-01 Wache West (Esingen) besetzt   41-00-02 Wache Ost (Ahrenlohe) besetzt   41-11-01 ELW Einsatzleitwagen   41-14-01 MTW Mannschaftstransportwagen   41-17-01 PKW BMW Führungsfahrzeug   41-22-01 TLF 16/25 Tanklöschfahrzeug   41-36-01 TMF B32 Teleskopmastfahrzeug   41-44-01 LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug   41-47-01 LF 10 Sonder Löschgruppenfahrzeug   41-48-01 LF 16/12 Löschgruppenfahrzeug   41-48-02 HLF 20/16 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug   41-68-01 GW-L2 Gerätewagen Logistik   41-68-02 GWL Gerätewagen Logistik  

Ein Kind war in die Kösterkuhle gefallen und drohte zu ertrinken. Ein zweite Person wollte das KInd aus dem Wasser retten und versank dabei selbst. Das Kind wurde von Ersthelfern gerettet und versorgt. Die zweite Person wurd kurz danach durch Kräfte der Polizei und Feuerwehr sowie einem Passanten gemeinsam gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

 

Berichte SHZ

www.shz.de/lokales/uetersener-nachrichten/mann-will-tochter-vor-dem-ertrinken-retten-und-kommt-selbst-ums-leben-id29068112.html

www.shz.de/lokales/uetersener-nachrichten/mann-will-tochter-retten-und-stirbt-so-erlebte-die-feuerwehr-den-einsatz-id29074862.html

 

Bericht Mopo

www.mopo.de/im-norden/kreis-pinneberg/todesdrama-bei-hamburg-vater-will-tochter--9--aus-teich-retten---und-ertrinkt-37072466



[drucken]

zurück